Logo mit Schachfiguren Schachverein
Bad Oldesloe von 1948
Logo: Oldesloe und Schachbrett
Sie sind nicht als Mitglied einloggt, aber als Gast herzlich willkommen.
Symbol: HauptmenüHome/News SV Bad Oldesloe
Symbol: Untermenü Der aktuelle Kommentar
Symbol: Untermenü Schachtraining
Symbol: Untermenü News-Archiv
Symbol: Untermenü Unsere Förderer
Symbol: Untermenü Kontakte
Symbol: Untermenü Satzung
Symbol: HauptmenüIn Memoriam Herbert Romahn
Symbol: HauptmenüÜber den SV Bad Oldesloe
Symbol: HauptmenüJugendschach
Symbol: HauptmenüVereinsmeisterschaft
Symbol: HauptmenüStadtmeisterschaft
Symbol: HauptmenüSchnellturniere
Symbol: HauptmenüMonatsblitz
Symbol: HauptmenüTermine
Symbol: HauptmenüPartien & Studien
Symbol: HauptmenüLogin, Statistik & Impressum
Heute
Besucher
Seitenaufrufe
Gesamt seit dem
Besucher
Seitenaufrufe

Aljoscha


Zur Erläuterung:
Schachlich zunächst im "Ländle" in Erscheinung getreten, landete Aljoscha (Jahrgang 1988) so um die Jahrtausendwende bei den Schachfreunde aus Eckernförde, bis es ihn in den Hamburger Speckgürtel und hier zur neuen Schachhochburg nach Norderstedt verschlug. Aufgrund des vierten Platzes im Jahr 2005 war er für die U18 vorqualifiziert und konnte als Schleswig-Holsteiner neben Jens Wolter aus Bargteheide an den Start gehen.

Aljoschas Bericht
DJEM, Willingen, 3.-11. Juni 2006

Die deutsche Schachjugend hatte wieder in der Pfingstwoche zur DEM im hessischen Willingen geladen. Austragungsort war das Sauerlandsternhotel, das sich bereits in den vergangenen drei Jahren bewährt hatte. Eine neu ausgebaute Halle diente diesmal allen Teilnehmern als Turniersaal. Sie war trotz der Vielzahl der parallel stattfindenden Turniere (U10-U18, die offene U25 Meisterschaft, ein Großmeisterturnier und der „Dabei-Cup“) auch geräumig genug, zumindest war man den Zuschauerscharen ausgewichen und an seinem Brett angelangt. Auch sonst waren die Bedingungen des Hotels durchwegs gut; das Essen war wie bereits in den vergangenen Jahren als Buffet aufgebaut, so dass auch spezielleren Essensvorlieben Raum gegeben war.

Neben dem sportlichen Aspekt der deutschen Meisterschaft zeichnet sich diese vor allem durch die gute Atmosphäre aus: man trifft alte Bekannte wieder, lernt neue kennen und verfügt, befreit von dem Schulalltag, über genügend Freizeit. Der ferienartigen Charakter des Turniers wird durch die umfangreichen Freizeitangebote der DSJ (obwohl das „Dr. Freizeitteam“ diesmal etwas unscheinbarer im Keller untergebracht war) sowie durch die vielfältigen Möglichkeiten des Ferienortes Willlingen verstärkt.

Aber nebenbei wurde auch noch Schach gespielt: in 9 Runden (bzw. 11 bei der U10/U12) waren schließlich die neuen deutschen Meister zu ermitteln! Dieses Unterfangen gestaltete sich in der U18 bis zur letzten Runde spannend, was sich auch an der Schlusstabelle wiederspiegelt. Überraschungssieger wurde der Sachse Paul Zebisch (Startrang 22 (!) von 28 Teilnehmern) Punkt- und Buchholzgleich mit Atila Figura. Ich selber konnte weder meinen Startrang (2) noch meinen tradionellen 4. Platz (2003-2005), auf dem Spötter mich zwischenzeitlich bereits sahen, erreichen und landete in der unentschlossenen Mitte, auf dem 3.Platz (mit 6,5 Punkten und damit punktgleich mit Zebisch und Figura aber schlechterer Buchholz). Ein insgesamt zufriedenstellendes Ergebnis für mich, zumal die Qualität einiger meiner Partien auch eine geringere Punkteausbeute gerechtfertigt hätte.



Etliche von Aljoschas Partien konnten live mitverfolgt werden. Und auch ich habe das eine oder andere graue Haar gelassen, als ich seine Partien verfolgt habe. Trotzdem, der gewaltige Druck, der auf einem Mitfavoriten lastet, darf nicht unterschätzt werden und schließlich:

Der dritte Rang berechtigt zur Teilnahme an den nächsten Jugend-Weltmeisterschaften!! Wer von uns ist jemals in diese Bereiche vorgedrungen.

Autor: Hans-Werner Stark

Förderer
MacJan
Schach-Links
Chessbase
Deutscher Schachbund
Deutsche Schulschachstiftung
DWZ-Berechnung (inoffiziell)
DWZ-Liste SV Bad Oldesloe
Ergebnisdienst der Ligen regional - Frauen
Ergebnisdienst der Ligen regional - Jugend
Ergebnisdienst der Ligen regional - Open
Ergebnisdienst der Ligen überregional
FIDE-Rating
Liga-Orakel
Schachbundesliga
Schachendspiele
Schachjugend Schleswig-Holstein
Schachlinks.com
Schach und Recht
Schachverband S-H
Andere

CMS & Webdesign Kiel
Oldesloer Spendenparlament
XiangQi
Kreissportverband Stormarn
Stadt Bad Oldesloe