Logo mit Schachfiguren Schachverein
Bad Oldesloe von 1948
Logo: Oldesloe und Schachbrett
Sie sind nicht als Mitglied einloggt, aber als Gast herzlich willkommen.
Symbol: HauptmenüHome/News SV Bad Oldesloe
Symbol: HauptmenüIn Memoriam Herbert Romahn
Symbol: HauptmenüÜber den SV Bad Oldesloe
Symbol: Untermenü Aktuelle Ranglisten
Symbol: Untermenü DWZ-Turniere
Symbol: Untermenü 1. Mannschaft
Symbol: Untermenü 2. Mannschaft
Symbol: Untermenü Aktuelle Wettkampfberichte
Symbol: Untermenü Mitgliedsliste
Symbol: Untermenü Galerie
Symbol: HauptmenüJugendschach
Symbol: HauptmenüVereinsmeisterschaft
Symbol: HauptmenüStadtmeisterschaft
Symbol: HauptmenüSchnellturniere
Symbol: HauptmenüMonatsblitz
Symbol: HauptmenüTermine
Symbol: HauptmenüPartien & Studien
Symbol: HauptmenüLogin, Statistik & Impressum
Heute
Besucher
Seitenaufrufe
Gesamt seit dem
Besucher
Seitenaufrufe

Zahlen, Daten, Fakten - erste Schritte einer Chronik


Der SV Bad Oldesloe wurde im Jahr 1948 gegründet. Wir sind bestrebt, eine Chronik zu erstellen, aber alles zu seiner Zeit. Der Aufbau der Homepage, die Einrichtung neuer Mannschaften und die Wiederaufnahme der Jugendarbeit erscheint uns gegenwärtig wichtiger, als die Darstellung längst vergangener Zeiten.

Einer der größten Erfolge seit Jahrzehnten war das Erreichen der ersten Hauptrunde auf Bundesebene im Mannschaftspokal (Januar 2007). Lesen Sie dazu Historisches zum Pokal.

Unser Schachverein verfügt aktuell über zwei Mannschaften im Erwachsenenbereich. Die erste Mannschaft hat bis Mitte 2006 in der Bezirksliga-Süd gespielt und dort in der Saison 2005/2006 die Vizemeisterschaft errungen. Nach dem dritten Platz in der Saison 2004/2005 dürfte klar gewesen sein, was wir im darauffolgenden Jahr anstreben wollten. Tatsächlich schafften wir durch die Vergabe eines Freiplatzes aber doch noch den sofortigen Aufstieg in die Verbandsliga-Ost. Trotz widriger Umstände (4 Absteiger) und leichter Startschwierigkeiten konnten wir die erste Saison in der Verbandsliga mit Platz 4 beenden. Im zweiten Jahr nach dem Aufstieg sah es lange Zeit etwas "eng" aus, aber mit einem satten Endspurt konnte mit 8:10 Punkten der sichere Platz 7 erreicht werden.
Einzelheiten siehe unter Infos zur ersten Mannschaft. In der neuen Saison haben wir auch aufgrund des Kürzertretens einiger arrivierter Spieler versucht, uns zu verstärken. Mal sehen, wie es 2008/2009 laufen wird.

Und auch eine zweite Mannschaft haben wir ins Rennen geschickt. Diese tritt in der Bezirksklasse - Süd an. Die zweite Mannschaft kam in ihrer ersten Jahr 2006/2007 gut in die Saison. Am letzten Spieltag konnte die Mannschaft dann aber nicht mehr antreten. Zu lange geplanten Urlaubsfahrten gesellten sich nicht eingeplante Krankheitsfälle. Trotzdem reichte es zu einem guten dritten Tabellenplatz. 2007/2008 wurde es dann erheblich schwerer. Der Abstieg gleich zweier starker Mannschaften aus der Bezirksliga und Verstärkungen anderer Mannschaften sorgten für einen leichten Dämpfer. Trotzdem war Platz 6 keine Endtäuschung-
Einzelheiten siehe unter Infos zur zweiten Mannschaft. Zu Beginn der Saison 2008/2009 war fraglich, ob die Mannschaft zusammenbleiben würde, da die Gastspieler aus Tangstedt nach Jahren der Stagnation wieder einen Mitgliederzuwachs verzeichnen konnten und eine eigene Mannschaft ins Rennen schicken. Neuzugänge im Klub und unsere eigene Jugend haben aber dafür gesorgt, dass die Truppe wieder starten wird und zuversichlich in die Zukunft schaut.

Nach der Gründung zweier Schulschachgruppen haben wir 2007/2008 auch wieder eine Jugendmannschaft ins Rennen geschickt. Aller Anfang ist schwer. Trotzdem konnte sogar ein Mannschftasieg gegen die starke Mannschaft von Eutin I eingefahren werden. Bei einigen Unentschieden kam ein wenig Pech ins Spiel. Der 7. Platz mit 7:9 Punkten ist besser als er aussieht. Zum punktgleichen 5. Platz fehlt nur ein halber Brettpunkt!! Für die Saison 2008/2009 stehen nicht nur mehr Spieler zur Verfügung, sondern wir konnten uns sogar verstärkern. Da letztlich auch die Spieler mehr Erfahrung haben, können die Jungs den Ligastart kaum erwarten.

Unser Spiellokal befindet sich im Haus der Geschäftsstelle des DRK in Bad Oldesloe, Lübecker Str. 17. Eine Bewirtung ist nicht vorhanden. Fotos vom Spiellokal und den Örtlichkeiten sind noch nicht erhältlich, werden wir aber demnächst einstellen.

Unsere aktuelle DWZ-Liste

Neumitglieder, die Interesse an einer Teilnahme in einer der Punktspielrunden haben, werden auch ihre Chance erhalten; auch wenn sie aufgrund ihrer Spielstärke ggf. für die erste Mannschaft in Frage kommen. Wir freuen uns auf neue Konkurrenz im eigenen Verein! Wer uns beschnuppern möchte, kann ohne jeden Zwang freitags schon um 19:00 Uhr erscheinen und am für alle offenen Training teilnehmen.

Unsere Turniere sind dagegen grundsätzlich unseren Mitgliedern vorbehalten. Auch die Teilnahme an einem Mannschaftskampf setzt die Vereinsmitgliedschaft voraus. Bei 3,- € pro Monat (Kinder, Schüler, Studenten zahlen die Hälfte) ist dies aber ein bezahlbarer Spaß. Jugendliche bis zum vollendeten 18. Lebensjahr sind in den ersten 12 Monaten ihrer Mitgliedschaft sogar beitragsfrei!

Auf unserer Galerie-Seite finden Sie ein paar Bilder aus unserem Verein, insbesondere auch ein Bild unserer recht erfolgreichen Pokalmannschaft.

Autor: Hans-Werner Stark

Förderer
MacJan
Schach-Links
Chessbase
Deutscher Schachbund
Deutsche Schulschachstiftung
DWZ-Berechnung (inoffiziell)
DWZ-Liste SV Bad Oldesloe
Ergebnisdienst der Ligen regional - Frauen
Ergebnisdienst der Ligen regional - Jugend
Ergebnisdienst der Ligen regional - Open
Ergebnisdienst der Ligen überregional
FIDE-Rating
Liga-Orakel
Schachbundesliga
Schachendspiele
Schachjugend Schleswig-Holstein
Schachlinks.com
Schachsenioren im DSB
Schach und Recht
Schachverband S-H
Andere

CMS & Webdesign Kiel
Oldesloer Spendenparlament
XiangQi
Deutsches Rotes Kreuz
Kreissportverband Stormarn
Stadt Bad Oldesloe