Logo mit Schachfiguren Schachverein
Bad Oldesloe von 1948
Logo: Oldesloe und Schachbrett
Sie sind nicht als Mitglied einloggt, aber als Gast herzlich willkommen.
Symbol: HauptmenüHome/News SV Bad Oldesloe
Symbol: HauptmenüIn Memoriam Herbert Romahn
Symbol: HauptmenüÜber den SV Bad Oldesloe
Symbol: HauptmenüJugendschach
Symbol: HauptmenüVereinsmeisterschaft
Symbol: HauptmenüStadtmeisterschaft
Symbol: HauptmenüSchnellturniere
Symbol: HauptmenüMonatsblitz
Symbol: HauptmenüTermine
Symbol: HauptmenüPartien & Studien
Symbol: HauptmenüLogin, Statistik & Impressum
Heute
Besucher
Seitenaufrufe
Gesamt seit dem
Besucher
Seitenaufrufe

Neues vom Schulschach


Hurra, wir sind LANDESMEISTER!!!



Am Samstag, den 4. März 2017 fuhren 41 Oldesloer Schüler und Schülerinnen aus 6 Schulen nach Lübeck zur diesjährigen Landesschulschachmeisterschaft, darunter 18 Stadtschulkinder. Je 4 Spieler (+ eventuell ein Ersatzspieler) bildeten eine Mannschaft. Es wurde in 5 Wettkampfklassen gespielt, die sich nach dem Alter des ältesten Teammitglieds richtete. Grundschulkinder spielten nur gegen Grundschulkinder. In der Wettkampklasse der Grundschüler traten 36 Teams aus ganz Schleswig-Holstein gegeneinander an. Unsere Mannschaft Stadtschule 1 mit Ruben Engels (4c), Luka Schneider (4a), Joseph Ho (4b), Ali Berk Dursun (2a) und Zivistan Yüksel (4a) gewann alle 7 Runden und wurde mit überragenden 14 – 0 Mannschaftspunkten mit deutlichem Abstand Landesmeister und qualifizierte sich für die Deutsche Schulschachmeisterschaft, die dieses Jahr vom 14. – 17. Mai in Friedrichroda in Thüringen stattfindet. Die Mannschaften Stadtschule III (Lukas Rat (4d), Masume Noori (3a), Kawsar Hashemi (4c), Haley Lamprecht (3b)), Stadtschule IV (Ben Filusch (2b), Finn Schwarz (2b), Ole Schwarz (2b), Hasan Abdallah (DAZ), Noah Sahling (2d)) und Stadtschule II (Zana Ali (3b), Neo Bargmann (3d), Mustafa Allawi (DAZ), Roba Allawi (DAZ)) erreichten alle 6 – 8 Mannschaftspunkte und belegten die Plätze 22, 23 und 25.

In der Wettkampfklasse IV belegte die TMS-Mannschaft der ehemaligen Stadtschüler Taron, Anes, Jeremy und Najat ebenso wie letztes Jahr den 3. Platz und verfehlte knapp die Qualifikation zur Deutschen Schulschachmeisterschaft. Der erstmalig antretenden TSS-Mannschaft der ehemaligen Stadtschüler Jannick, Nils, Leon und Julia gelang mit Platz 6 ein erfreuliches Ergebnis.

6 Medaillen und 2 Wanderpokale für Stadtschulkinder



Am Samstag, den 18. Februar fuhren 23 Oldesloer Grundschulkinder zum 6. Bad Segeberger Grundschulschachturnier, darunter 20 Stadtschüler und Stadtschülerinnen. Gespielt wurden 7 Runden Schnellschach in zwei Gruppen, wobei 52 Dritt- und Viertklässler und 44 Erst- und Zweitklässler jeweils ein eigenes Turnier spielten. In der Klassenstufe 3/4 waren die Stadtschulkinder außerordentlich erfolgreich – fünf der ersten 7 Plätze belegten Stadtschulkinder. Turniersieger wurde Ruben Engels (4c), der nur gegen Joseph Ho (4b) einen halben Punkt abgab mit 6.5 Punkten und freute sich über den Wanderpokal und die Goldmedaille. Joseph mit ebenfalls 6.5 Punkten aber schwächerer Zweitwertung erspielte sich die Silbermedaille. Bei den großen Mädchen holten sich Stadtschülerinnen den Wanderpokal und alle drei Medaillen. Bestes Mädchen wurde Emily Wallrabenstein (4a) mit 5 Punkten auf Platz 5 gefolgt von ihrer Klassenkameradin Zivistan Yüksel (4a) mit ebenfalls 5 Punkten auf Platz 6 aber leicht schwächerer Zweitwertung. Platz 7 belegte mit ebenfalls 5 Punkten Zilan Yilmaz (3a).

Autor: Anja Yüksel

Förderer
MacJan
Schach-Links
Chessbase
Deutscher Schachbund
Deutsche Schulschachstiftung
DWZ-Berechnung (inoffiziell)
DWZ-Liste SV Bad Oldesloe
Ergebnisdienst der Ligen regional - Frauen
Ergebnisdienst der Ligen regional - Jugend
Ergebnisdienst der Ligen regional - Open
Ergebnisdienst der Ligen überregional
FIDE-Rating
Liga-Orakel
Schachbundesliga
Schachendspiele
Schachjugend Schleswig-Holstein
Schachlinks.com
Schach und Recht
Schachverband S-H
Andere

CMS & Webdesign Kiel
Oldesloer Spendenparlament
XiangQi
Kreissportverband Stormarn
Stadt Bad Oldesloe