Logo mit Schachfiguren Schachverein
Bad Oldesloe von 1948
Logo: Oldesloe und Schachbrett
Sie sind nicht als Mitglied einloggt, aber als Gast herzlich willkommen.
Symbol: HauptmenüHome/News SV Bad Oldesloe
Symbol: HauptmenüIn Memoriam Herbert Romahn
Symbol: HauptmenüÜber den SV Bad Oldesloe
Symbol: HauptmenüJugendschach
Symbol: HauptmenüVereinsmeisterschaft
Symbol: HauptmenüStadtmeisterschaft
Symbol: HauptmenüSchnellturniere
Symbol: HauptmenüMonatsblitz
Symbol: HauptmenüTermine
Symbol: HauptmenüPartien & Studien
Symbol: HauptmenüLogin, Statistik & Impressum
Heute
Besucher
Seitenaufrufe
Gesamt seit dem
Besucher
Seitenaufrufe

4. Kreiseinzelmeisterschaften im Schnellschach


Zu den 4. Stormarner Kreismeisterschaften im Schnellschach kamen am 10.09.2006 insgesamt 26 Schachfreunde in Reinfeld zusammen. Der dortige Schachverein hatte dieses Turnier bereits einmal in der „Alten Schule“ ausgerichtet und viele Schachfreunde freuten sich auf ein nettes Turnier in angenehmer Atmosphäre. Sie sollten nicht enttäuscht werden.

Bei 26 Teilnehmern gingen 12 Senioren (>60 J.) und 2 Jugendspieler (<18 J.) an den Start. Leider verhinderte der zeitgleich in Lübeck ausgetragenen Mirodata-Cup, dass weitere Jugendspieler den Weg nach Reinfeld fanden.

Turnierverlauf
Bereits in der ersten Runde gab es die erste Überraschung: Mitfavorit Hans-Werner Stark (SV Bad Oldesloe) konnte sich nur mit Mühe gegen Hans-Joachim Heck (SG Bargteheide) ins Remis retten. Und die Bargteheider Landesliga-Phalanx sollte ihm auch weiter im Weg stehen.

Zur Mittagspause führten Matthias Thanisch (SG Bargteheide) und Jürgen Dümmke (Ahrensburger TSV) mit 3/3. Nachdem sich in Runde vier FM Thorsten Kittler (SG Bargteheide) und Hans-Werner Stark friedlich auf Remis einigten, war es an dem Senior Jürgen Dümmke, seinen Kontrahenten Matthias Thanisch auszukontern und damit bei 4/4 dem Feld um einen vollen Punkt zu enteilen. Runde fünf bescherte ihm mit Klaus Peterwitz einen weiteren Bargteheider, gegen den er dann den ersten halben Punkt lassen musste. Derweil wähnte sich Hans-Werner Stark nach dem dritten Remis („natürlich“ gegen einen Bargteheider) im fünften Spiel völlig aus dem Titelrennen. In beidseitiger hoher Zeitnot konnte er froh sein, dass sein Gegenüber Matthias Thanisch keinen zwingenden Gewinnweg fand.

Runde sechs hatte es dann in sich. Kittler konnte Dümmke niederringen, während Thanisch es fertig brachte, gegen Peterwitz ein Turmendspiel mit Mehrbauern zu verlieren. Stark erholte sich etwas durch seinen Sieg gegen Marc Duhn (Ahrensburger TSV). In der letzten Runde spielten dann Stark (4,5/6) gegen Peterwitz (5/6), Kittler (5/6) gegen Porth (4/6, SG Bargteheide) und Dümmke (4,5/6) gegen Johannes Katzer (4/6, SV Bad Oldesloe). Wie in Lauenburg (wir berichteten), einigten sich Porth und Kittler schnell auf Remis. Mit einem Sieg hätte sich Peterwitz somit den Turniersieg sichern können, aber er fasste auf dem Brett der 8x8 Felder einen schlechten Plan. Alle Bemühungen, seinen Gegner doch noch zu überlisten, schlugen fehl und Stark konnte durch seinen Sieg nach Punkten zu Kittler aufschließen.

Die bessere Wertung sprach jedoch für den Fidemeister, der damit dem Titelverteidiger Stark auf den zweiten Platz verwies. Peterwitz konnte sich noch Rang drei sichern, da Katzer seinen „Angstgegner“ Dümmke bezwingen konnte. Katzer landete damit auf einem sehr guten vierten Platz, aber auch der fünfte Platz von Jürgen Dümmke ist nicht nur ein hervorragendes Ergebnis, sondern dies bedeutete gleichzeitig den Titel bei den Senioren. Platz zwei bei den Senioren (insgesamt Platz 8) sicherte sich bei 4/7 der 85-jährige „Oldi“ Herbert Romahn, vor Wolfgang Suchanek vom Ahrensburger TSV, ebenfalls 4/7. Bester Jugendspieler wurde Henrik Stahmer ebenfalls Ahrensburger TSV vor Julian Martens (SG Bargteheide).

Die Sonderklasse DWZ <1700 wurde mit 4/7 eine Beute von Michael Dinse vom Veranstalter (Turm Reinfeld) vor Wolfgang Suchanek (4/7) und Marinko Marcic (3,5/7, Turm Reinfeld).

Tabellen.


Autor: Hans-Werner Stark

Förderer
MacJan
Schach-Links
Chessbase
Deutscher Schachbund
Deutsche Schulschachstiftung
DWZ-Berechnung (inoffiziell)
DWZ-Liste SV Bad Oldesloe
Ergebnisdienst der Ligen regional - Frauen
Ergebnisdienst der Ligen regional - Jugend
Ergebnisdienst der Ligen regional - Open
Ergebnisdienst der Ligen überregional
FIDE-Rating
Liga-Orakel
Schachbundesliga
Schachendspiele
Schachjugend Schleswig-Holstein
Schachlinks.com
Schach und Recht
Schachverband S-H
Andere

CMS & Webdesign Kiel
Oldesloer Spendenparlament
XiangQi
Kreissportverband Stormarn
Stadt Bad Oldesloe